Nach Duell mit der Verlobten: Michael Kilger ist neuer Pelkumer Schützenkönig

30.06.2018 - Sieg mit dem 121. Schuss

Pelkum - Sie haben sich erst duelliert und nun sitzen sie gemeinsam auf dem Thron: Ganz im Sinne des Sprichworts „In guten wie in schlechten Zeiten“ zeigte sich das angehende Ehepaar Michael Kilger und Anita Helms beim Vogelschießen des Schützenvereins Pelkum. Michael Kilger ist neuer König.

Die Verlobten waren am Samstagabend die beiden letzten Kandidaten im Kampf um die Königswürde. Angefeuert von vielen hundert Besuchern entschied Michael Kilger mit dem 121. Schuss das Schießen letztlich für sich und sorgte so dafür, dass auch seine künftige Ehefrau mit auf den Thron stieg. „Wir wollten es nochmal spannend machen“, sagte der 57-jährige Versicherungsfachmann später mit einem Lächeln.

Doch als wäre das nicht schon kurios genug: Das neue Königspaar Michael Kilger und Anita Helms war eigentlich nur auf der Durchreise. „Wir kommen aus Franken“, verriet Kilger, der sich nur aufgrund persönlicher Kontakte dem Schützenverein Pelkum anschloss und nun bereits seit vielen Jahren dort Mitglied ist.

Die neuen Regenten kamen dabei mit dem Wohnmobil nach Pelkum und werden von dort aus direkt weiter in den Urlaub Richtung Süden fahren, ehe am 18. August geheiratet wird. Dass sie vorher noch einmal Königspaar werden, hätten beide nicht gedacht. „Es war spontan“, sagte Anita Helms.

Schützenverein 1823 Pelkum e.V.

verantwortlich:

Vorsitzender

Dirk Ruthmann

Bittners Hof 6

59077 Hamm

© 2020 by AP

  • Facebook Social Icon
  • Facebook Social Icon